1. 0
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
A+ A A-
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Prev Next

Dank Syna gibt es einen neuen GAV

Nach über mehrere Monate laufenden Verhandlungen mit dem Arbeitgeberverband (Convention patronale de l’industrie horlogère suisse) hat die Syna-Verhandlungsdelegation den Inhalt des neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für die Uhrenindustrie, der am 1...

weiterlesen ...

Flankierende Massnahmen müssen griffiger…

Das Seco hat am 5. Juli den 12. Observatoriumsbericht zur Personenfreizügigkeit veröffentlicht. Darin werden die positiven Effekte auf die Wirtschaftsentwicklung und die Stabilisierung der Sozialwerke ebenso deutlich wie negative Auswirkungen...

weiterlesen ...

Negativzinsen fressen Renten auf

Die Auswirkungen von Brexit, ein klares Ja zu AHVplus, ein fesselndes Referat zur Raus aus der Sackgasse-Initiative von Professor Geiser und eine angeregte Talkrunde am Nachmittag. So die Kürzest-Zusammenfassung zur...

weiterlesen ...

Neuer L-GAV ratifiziert

Die Entscheidungsgremien aller sechs Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen im Gastgewerbe haben den neuen Landes-Gesamtarbeitsvertrag (L-GAV), der ab 2017 in Kraft treten wird, genehmigt und ratifiziert. Der Vertrag trägt zur Produktivität und...

weiterlesen ...

Nicht mehr als ein Tropfen auf den heiss…

Der Bundesrat will 100 Millionen Franken zur Verfügung stellen, um die Kosten für die Drittbetreuung zu senken und das Betreuungsangebot an die Bedürfnisse der Eltern anzupassen. Syna und Travail.Suisse begrüssen...

weiterlesen ...

20 Tage Vaterschaftsurlaub statt Gratisa…

Nach einem Monat Unterschriftensammlung kann Syna mit Bestimmtheit sagen: Die Zeit ist reif für 20 Tage Vaterschaftsurlaub! Denn der Zuspruch in der Bevölkerung für eine gesetzliche Papi-Zeit ist gross, so...

weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

Endlich eine angemessene Unterstützung

Syna begrüsst die Lösung des Runden Tisches für Asbestopfer. Endlich wurde eine Lösung gefunden, die keine Unterscheidung mehr macht wer anspruchsberechtigt ist. So soll sichergestellt werden, dass die nicht UVG-versicherten...

weiterlesen ...

Aufruf Lohngleichheit

Am 29. Februar haben sechs Nationalräte von sechs verschiedenen Parteien einen Aufruf zur Lohngleichheit gestartet. Dieser Aufruf ist wichtig: Frauen wie Männer sind von Problemen der Ungleichheit betroffen. Nur dank...

weiterlesen ...

Zum Schutz von Mensch und Umwelt

Zum Schutz von Mensch und Umwelt

Die Konzernverantwortungsinitiative fordert, dass Firmen den Schutz von Menschenrechten und der Umwelt verbindlich in sämtliche Geschäftsabläufe einbauen. Diese sogenannte Sorgfaltsprüfungspflicht gilt auch für die Auslandstätigkeiten von Schweizer Unternehmen. weitere Infos

weiterlesen ...

Meine Arbeit ‒ meine Zeit

Müssen Sie regelmässig mehr arbeiten als vertraglich vereinbart?Haben Sie vor lauter Arbeit oft keine Freizeit mehr?Brauchen Sie eine starke Gewerkschaft, die sich für Sie einsetzt? Dann sollten wir uns kennenlernen. Syna...

weiterlesen ...

vu module

Arno Kerst auf Twitter

SyMa D

Besuchen Sie unsere Kampagnenwebseite:

Kampagne deutsch

Unsere Partner